Gibt es einen Weg zur optimalen Ernährung?

15

Februar, 2017

Leben Pur Blog

Ich bin der Meinung den gibt es. Er ist nur anders, als das was wir sonst so kennen. Der übliche und oft auch einfachere Weg ist, ein Übermaß an Zucker, Salz, Weißmehl und Fette. Mal abgesehen von den ganzen ungesunden Zusatzstoffen, die unsere Nahrung bevölkern.

Ich gebe ja zu, es schmeckt lecker und ist vor allem schnell zu beschaffen. Wir brauchen Beispielsweise nur mit unserem Auto nur an den Schalter fahren, einer sehr bekannten Fast Food Kette und unsere Bestellung aufgeben. In weniger als 10 Minuten haben wir unser Essen in unseren Händen und noch schneller im Magen.

Nur was passiert in unserem Körper, wenn wir dann alles brav aufgegessen haben?

Wir fühlen uns noch hungriger und müde. Weil unser Körper stark damit beschäftigt ist, die Nahrung zu verdauen. Es gibt dabei nur ein ganz großes Problem, Nährstoffe findet unser Körper in der Nahrung in nur ganz geringer Menge. Wenn das dann in der Woche öfter wiederholt wird, befinden wir uns Nahrungstechnisch in einer Abwärtsspirale.

Die Belastung wird für unseren Körper immens und Vitalität werden wir dadurch nicht bekommen auch die Gesundheit wird auch immer mehr darunter leiden. Unser Körper wird nicht ernährt. Er hat immer mehr Mangelerscheinungen und wird letztendlich krank. Das zeigt uns, wie wichtig Ernährung ist und das wir mehr Zeit darin investieren sollten, was auf unsere Teller kommt.

Gute Ernährung muß nicht aufwendig sein

oft ist einfacher besser …

Wenn wir gesund bleiben wollen und das möchte doch jeder, oder?

Sollten wir uns die Zeit nehmen, einfach mal mehr über das Thema Ernährung wieder nachzudenken.

Eigentlich wissen wir doch alle, dass ungesunde Ernährung über Jahre zu Erkrankungen führt, die im schlimmsten Fall zum Tod führen. Viele dieser sogenannten Zivilisations-Krankheiten, führen dazu, dass wir unsren Arzt öfter besuchen. Ihn mag es vielleicht freuen, nur uns hilft es nicht wirklich. Besser ist dann spätestens an diesem Punkt umzudenken. Es gibt sehr viele Möglichkeiten sich gesund zu ernähren …

Einfach mal notieren was Ihr so alles zu euch nehmt.

Ihr werdet euch wundern …

Auch dafür kann man einen Computer benutzen 😉

Wer jetzt die Spirale unterbrechen möchte, der sollte weiterlesen.
Für die meisten von uns, ist er nur anders und etwas aufwändiger. Aber mal ehrlich, wollen wir nicht alle gesund sein und vor allem Zeit in unsere Gesundheit investieren? Wahrscheinlich doch jeder von uns, oder bist du einer von denen, die gerne Ausreden haben und ihren Hausarzt besuchen? Natürlich sollte das jeder für sich entscheiden. Ich für mich habe mich entschieden, keine Tabletten zu nehmen und auch keine Pülverchen. Mir ist es wichtiger, mich mit gesunder Ernährung und gesunder Lebensweise auseinandzusetzen und vor allem sie auch zu leben. Heute gibt es schon einen großen Anteil an Vegetarier, Veganer und Rohköstlern. Das klingt für viele nicht so lecker, nur wenn man es mal ausprobiert, kann man entscheiden wie weit man es in sein Leben integriert. Und mal ehrlich bei der Vielfalt der Bücher, die mittlerweile auf dem Markt sind, sollte man doch ein paar Lieblingsrezepte finden. Ich für mich habe es in mein Leben aufgenommen und probiere auch sehr viel aus.

Da ich erkannt habe, dass vieles dadurch leichter, gesünder und einfacher in meinem Leben geworden ist. Natürlich ist eine Ernährungsumstellung immer mit Veränderungen verbunden. Nur wie heißt es so schön „der Mensch gewöhnt sich an alles“.

Ich gebe euch recht, dass es nicht einfach ist, von alten Gewohnheiten loszulassen.

Vor allem, wenn sie sich über Jahre in uns festgefahren haben. Es gibt aber auch für die Leute, die nicht so viel Zeit zum Zubereiten der Mahlzeiten haben, eine einfache Lösung, um das zu umgehen

Es gibt sehr gute Premium
Vitalsäfte auf den Markt.

Ich probiere gerade einen Vitalsaft an mir aus, in erster Linie habe ich den Vitalsaft in meine Ernährung mit eingebunden. Ich habe es auch nicht bereut, da ich trotz Erkältung Zeit, nicht krank bin. Das ärgert zwar meinen Hausarzt, aber ich fühle mich vitaler und fitter. Der nächste Schritt ist, dass ich eine Fastenkur unter anderem mit diesen Premium Vitalsaft starten werde.

Aber mehr dazu in meinem nächsten Beitrag ….

Habt Ihr einen Wunsch oder eine Idee für den nächsten Beitrag?
Schickt mir eure Anregungen.

Anregungen und Wünsche Leben Pur Blog

3 + 2 =

Weitere Beiträge vom LebenPur Blog …

MEINUNGEN

Inspirierendes und Erschreckendes
auf den Punkt gebracht

ERFAHRUNGEN

Glauben ist die Abwesenheit
von Zweifel

Erlebtes

Einfach mal voll
ins Leben